Lass dich individuell beraten!

Hier kannst du dich bibliotherapeutisch beraten lassen.

Bibliotherapeutische Beratung

Du hast noch nicht das Buch gefunden, das zu dir und deiner aktuellen Herausforderung passt?

Du liest gerne und bist neugierig, welcher Roman, welche Graphic Novel oder vielleicht sogar welcher Krimi ähnliche Themen behandelt, wie sie dich gerade beschäftigen?

Dann kannst du dich von mir persönlich beraten lassen!

Literatur ist meine Leidenschaft und diese möchte ich gerne mit so vielen Menschen wie möglich teilen.

So funktioniert die Online-Beratung:

Per Mail bekommst du eine von mir individuell auf dich zugeschnittene Online-Buch-Beratung:

  • Nutze das Kontaktformular und melde dich bei mir für eine kostenlose Beratung an.
  • Ich sende dir einen Fragebogen, um deine Lesebiographie und Lesevorlieben festzustellen.
  • Innerhalb einer Woche (nach Rücksendung des Fragebogens) erhältst du eine Auswahl von 1 bis 3 Buchtiteln, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.

Die Beratung findet ausschließlich per Mail statt und es entstehen für dich keine Kosten. Ich freue mich darauf, von dir zu lesen.

Wenn du noch mehr über den bibliotherapeutischen Hintergrund von Literaturpower erfahren möchtest, klicke oben in der Leiste auf „Hintergrund“ oder auf diesen Link.

Kontaktformular

Ständig auf der Durchreise. Aber wohin?

Motiviert und positiv das Leben anzunehmen ist zwar ein wichtiges Gut, aber von vielen Seiten werden uns Erkenntnisse geliefert, die oft einem verklärten Bild des Lebens entspringen. Jedoch nicht dem realen Alltag mit all seinen Fallstricken und Hindernissen.

Nicht gegen den Tod, sondern für das Leben entscheiden

Manchmal ist es gut sich zu verkriechen, der Trauer Raum zu geben. Dann kommt aber auch wieder …

Was du lesen musst, um in der Großstadt zu entspannen

Du liebst die Stadt, obwohl sie dich stresst? Dann lies “Tief im Land” von Neil Ansell. Du wirst …

Krankheit verstehen und den Schmerz aussprechen

Die Krankheit Krebs ist immer Auslöser für eine neue Perspektive auf das Leben. Solch eine weitreichende Diagnose zu bekommen, lässt uns …

Schwanger? Mach dich doch nicht verrückt!

Die Schwangerschaft ist eine Lebensphase, die von vielen extremen Emotionen begleitet wird. Extrem können sie nach oben, aber auch nach unten verlaufen. Wichtig ist: Mach dich nicht wahnsinnig, aber lass dich auch nicht wahnsinnig machen.

Was ist Heimat für dich?

Heimat wird bei uns meist mit einem Raum verbunden, in den wir hineingeboren werden. Oder ein Ort, den wir schon lange bewohnen und der ein Wohlgefühl in uns auslöst. Manchmal widersprechen sich diese Herangehensweisen.

Einfach mal gut sein lassen

Wir können nicht immer alles richtig machen. Und zu einem schlechten Menschen macht uns das schon gar nicht. Aber leicht ist es eben auch nicht immer, bewusst nicht das Richtige zu tun.

Abschied von der Angst vorm Abschied

Verbinden wir nicht Abschied mit Verlusten, Trauer, Wehmut und Resignation? Dürfen wir überhaupt etwas Positives an einem Abschied finden oder macht uns das zu oberflächlichen Menschen?

Was weißt du schon über Bipolarität?

„Etwas stimmt nicht.“ Mit dieser Erkenntnis kommentieren Melles Freunde seinen ersten Ausbruch. Ich lese die ersten Seiten der Autobiographie und denke auch: Etwas stimmt nicht.

Sie liebt mich, sie liebt mich nicht, sie liebt mich … Verliebt in eine Heterofrau?

Du bist lesbisch. Sie nicht. Trotzdem geht sie dir nicht mehr aus dem Kopf.

Pin It on Pinterest